Krankengymnastik nach PNF

PNF (propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation) ist eine dreidimensionale Behandlungstechnik, die vor allem bei neurologischen aber auch orthopädischen Erkrankungen Anwendung findet.

Mit Hilfe der vorhandenen Ressourcen wird das Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven verbessert und dadurch das Bewegungsvermögen verbessert.

Das Konzept wurde vom Neurophysiologen Dr. Kabat und der Physiotherapeutin Magaret Knoth entwickelt.