Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie (MT) ist eine Spezialisierung in der Physiotherapie und wird zur Behandlug von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates angewandt (Gelenke, Muskeln, Nerven).

Sie dient zur Schmerzlinderung und Bewegungserweiterung.

In einem ausführlichen Befund werden Verspannungen und Blockaden ausfindig gemacht und von dem Therapeuten sanft und gezielten Handgriffen gelöst.